Auszeichnung mit dem Transferpreis der TH Wildau

Das Team um Prof. Jörg Reif-Stephan, Aufbau der Transferzentren Mittelstand-Digital Zentrum Spreeland und Zukunftszentrum Brandenburg, ist einer von zwei Gewinnern des Transferpreises der Technischen Hochschule Wildau. Die Auszeichnung wurde am 11. März 2024 zum Auftakt der 13. Wildauer Wissenschaftswoche verliehen. „In den letzten Jahren wurde über die Transferzentren eine großartige Arbeit geleistet“, hebt die TH Wildau in einer Pressemitteilung hervor. Mit zahlreichen Workshops, Umsetzungsprojekten sowie durch die Öffentlichkeitsarbeit seien KMU bei der Ideenfindung, Planung und Umsetzung ihrer Digitalisierungsprojekte unterstützt worden.

Die Technische Hochschule Wildau hat am 11. März 2024 den Aufbau und die Umsetzung der Transferzentren „Mittelstand-Digital Zentrum Spreeland“ und „Zukunftszentrum Brandenburg“ mit dem Transferpreis gewürdigt. Foto: Mareike Rammelt / TH Wildau

Werkzeuge der Transferzentren sind unter anderem das Testbed KILEAN und eine Roadshow mit mobiler Lernfabrik. „In den letzten Jahren ist es uns gelungen, Innovationsimpulse in Brandenburg zu setzen und Begeisterung für neue Technologien, Arbeitsweisen, Digitalisierung, Automatisierung und KI zu entfachen. Mit der Roadshow und praxisnahen Demonstratoren konnten wir direkt vor Ort bei den Unternehmen zeigen, wie Technologien den Alltag der Brandenburger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleichtert. Unsere Tätigkeit, geprägt von einem starken Team, hat uns viel Freude bereitet. Die Auszeichnung mit dem Preis motiviert uns, auch in Zukunft Innovationsimpulse in Brandenburg zu setzen“, so Simon Wilbers aus dem Gewinnerteam.

Quelle Pressemitteilung der Technischen Hochschule Wildau vom 13.03.2024

VORGEMERKT

 

KI-Themenwoche

Vom 22. bis 25. April 2024 laden wir Sie zu einer KI-Themenwoche ein, bei der Sie Innovationen für kleine und mittlere Unternehmen entdecken können. Erfahren Sie, wie Künstliche Intelligenz die Zukunft des Marketings gestaltet, tauchen Sie in die Welt der KI-gestützten Konstruktion ein und lernen Sie, wie Chatbots den Kundenservice optimieren und die Kundenbindung stärken können. Derzeit arbeiten wir am Feintuning des Programms. Ab dem 9. April finden Sie die Termine im Detail in der Rubrik Veranstaltungen.

Foto: Pixabay

Brandenburger KI-Tag

Am 26. und 27. Juni wird in Frankfurt (Oder) der Brandenburger KI-Tag 2024 stattfinden. Die Zentrale Anlaufstelle KI in Brandenburg (ZAKI) arbeitet derzeit an der Agenda der Fachveranstaltung. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald die inhaltlichen Schwerpunkte feststehen.

Mittelstand-Digital Zentrum Spreeland
c/o Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg
Siemens-Halske-Ring 14 | Lehrgebäude 3A
03046 Cottbus

 

Ansprechpartner:
Randolf Schmitt

Tel.: +49 (0) 355 69 5171
E-Mail: randolf.schmitt@b-tu.de